Sommer-Skizzenbuch Onlinekurs

Anfangen | Freude am Ausprobieren | Dranbleiben

Du wolltest schon immer ein Skizzenbuch haben, weißt aber nicht, wie du beginnen sollst? Du traust dich nicht oder denkst, dass du das eh nicht kannst? Du möchtest deine Erlebnisse analog und persönlich festhalten?

Mir ging es so: Schon immer habe ich Skizzenbücher bewundert, wollte das unbedingt auch können. So ein Buch, was sich nach und nach mit Zeichnungen füllt. Dabei hatte ich eine genaue Vorstellung von dem Gefühl in mir, dem Stolz, dem finalen Ergebnis, dem Erscheinungsbild. Aber ich hatte nie eins. Weil ich mich nicht getraut habe anzufangen. Weil ich mich nicht für gut genug gehalten habe, nicht wusste wie ich beginnen soll oder was ich da überhaupt zeichnen soll. Und weil mein Anspruch so hoch war.

Neugier und Freude

Irgendwann habe ich einen Zugang gefunden, und seit dem zeichne ich. Ich konnte nach und nach meine eigenen Ansprüche loslassen. In einem Skizzenbuch geht es nicht um Perfektion, sondern um Ausprobieren, Erleben und Auseinandersetzen. Die Skizzenbücher sind auch mal unvollständig, beinhalten Quatsch und unfertige Seiten. Aber es gibt sie, und ich habe große Freude immer wieder darin zu blättern, mich zu erinnern, Ideen weiterzuspinnen oder Hinweise auf meine Entwicklung, meinen Weg zu finden.

Weil ich weiss, wie schwer es sein kann, sich dem Thema zu nähern, mit wie vielen Blockaden wir uns auseinandersetzen müssen, habe ich den Kurs konzipiert. Schritt für Schritt starten wir gemeinsam ein Skizzenbuch. Dafür musst du nicht zeichnen können oder besonders begabt sein. Freude und Neugier genügen. Anhand von kurzen Videos und regelmässigen Treffen per Zoom wagen wir gemeinsam das Abenteuer.

“Um eigene Erfahrungen zu machen, muss man vor die Tür gehen. Und wenn man vor die Tür geht, ist es gut, ein Skizzenbuch dabeizuhaben.” Felix Scheinberger

Raus aus dem Alltag, rein ins Skizzenbuch

Du wirst begeistert sein, wie schnell und einfach Seite um Seite entsteht, wie du deinen Alltag, deine Reisen und Gedanken zeichnerisch festhalten kannst. Wir spielen mit Schrift, Collagen, verschiedenen Aspekten des Zeichnens. In erster Linie geht es aber um das richtige Mindset, um den Umgang mit unseren inneren Kritikern, um Selbstbewusstsein, sich trauen und darum, sich dem zu stellen, was dich noch zurückhält.

Beim Zeichnen und Gestalten in deinem Skizzenbuch tauchst du ab in eine anderen Raum. Dein Atem hat die Möglichkeit, wieder ruhig zu fliessen, du kommst zur Ruhe und kannst beim Zeichnen für einen Moment den Alltag vergessen. 

Probier es aus. Schenke dir diese Erfahrung, diese Zeit für dich selbst und lass dich überraschen, welche Möglichkeiten sich ergeben. Erschliesse neue Möglichkeiten, gönn dir eine Pause vom Alltag und finde ganz nebenbei zu Fokus und Ruhe ganz in dir drinnen.

Der Kurs startet am 21.6.2021

Juhu, ich bin dabei!

einmalig 250 Euro oder in 3 Raten à 85 Euro

 

Silke, Limx, sagt:

Du hast erfolgreich „das tor geöffnet“ und mich viel gelehrt.
“Mir hat dein kurs nicht nur das gebracht, was ich gesucht habe: die nötige motivation und inspiration, endlich wieder auch in dieser form zu gestalten. sondern mir auch geholfen, die angst vor dem leeren blatt, dem anfangen beim zeichnen, zu überwinden. und einfach loszulegen.

ich entwickle gerade durch das zeichnen tatsächlich eine ganz andere art zu sehen, zu beobachten. und freue mich total über diese für mich neue form, mich auszudrücken. meinen ideen form und meinem innenleben ausdruck zu verleihen.

in deinen ersten videos, als du deine skizzenbücher gezeigt hast, dachte ich erst: boah, was tu ich hier eigentlich, so gut kann ich das doch nicht. aber diese angst konnte ich dank deiner anleitungen und beispiele schnell überwinden.” 

Dein persönliches Skizzenbuch

In deinem Skizzenbuch eröffnest du dir neue Räume. Du lernst die Welt mit anderen Augen zu sehen, hast die Chance deine Lebeswirklichkeit zu beschreiben und neu zu refklektieren. Du schulst deine Wahrnehmung und lernst auf spielerische Weise auszudrücken, was aus dem Innen auftaucht.

Der Kurs besteht aus 6 Modulen mit ausführlichen Videoanleitungen und Pdf’s zum Download. Du erhältst eine E-Mail pro Modul mit dem Link zu den Kursunterlagen. Zum Start des Kurses gibt es ein kleines Material-Paket per Post mit einem Skizzenbüchlein, Wassertankpinsel und Stiften.

“Drawing is simply another way of seeing, which we don’t really do as adults. ” Chris Ware

Damit erweiterst du deinen Erfahrungs-Schatz:

  • Starte dein eigenes Skizzenbuch
  • Lerne Materialien kennen (welches Papier für welche Technik)
  • Verliere die Angst vor dem weissen Blatt
  • Lerne diese Techniken: Zeichnen, Frottage, Collage, Colorieren
  • Setze farbige Akzente und nutze Kontraste
  • Übe Komposition und Blattaufteilung
  • Ergänze deine Zeichnungen mit Texten, Zeichen, Buchstaben und Handlettering
  • Halte deinen Alltag in Bildern und Worten fest

Modul 1

Die ersten Schritte: Das Skizzenbuch als Möglichkeit, deinen eigenen Ausdruck zu finden. Anfangen, dich etwas trauen, einen Raum einnehmen.

Modul 2

Erste Zeichnungen: Du beginnst mit Pflanzenstudien und lernst dabei spielerisch, das was du siehst auf das Papier zu übertragen.

Modul 3

Dein Skizzenbuch als Tagebuch: Alltag dokumentieren, Geschichten erzählen, Reiseeindrücke festhalten. Banales und Besonderes erkennen und festhalten.

Modul 4

Spiel und Freude: Experimente, Quatsch und Nonsens. Das Skizzenbuch als Spielwiese und Ausprobierfeld.

Modul 5

Die weite der Welt entdecken: Vom Küchentisch raus in die Natur. Du zeichnest Landschaften, Häuser und Strassen.

Modul 6

Ich im Du: Menschen und Tiere zeichnen. Blindzeichnungen, Haltungen und Körper. Bewegte und unbewegte Objekte.

 

einmalig 250 Euro oder in 3 Raten à 85 Euro

Ramona Weyde

Seit mehr als 25 Jahren beschäftige ich mich mit Kunst und Gestaltung. Ich begeistere, motiviere und inspiriere Menschen, die ihren eigenen Ausdruck finden wollen. Weil die ersten Schritte oft die schwierigsten sind, schauen wir gemeinsam, was bereits da ist und wie du das, was bereits da ist, nutzen kannst.

Kunst verstehe ich als Dialog mit Stift und Schrift, als freudvolle Erkundungstour zum persönlichen Ausdruck und Selbstfürsorge.

Ich bin Mutter von 3 Kindern, mag handgeschriebene Briefe, tiefe Gespräche, Spiritualität, innige Freundschaften, die Ästhetik des Alltags und das Meer.

  • Gestaltungstechnische Assistentin, Schwerpunkt Grafik
  • Diplom Designerin (FH) – Kommunikationsdesign
  • Krisen-, Trauer- und Sterbebegleitung
  • Autorin beim Handschrift-Magazin
  • Veröffentlichungen in unterschiedlichen Magazinen von Stampington & Company
  • Leitung von Kursen an der VHS, Montessori-Schule; Seminare und Workshops
  • 600 Kursteilnehmer*innen in 12 verschiedenen Online-Kursen seit 2018

TeilnehmerInnenstimmen

Tausend Dank für Deinen tollen Sommerskizzenbuchkurs!
“Liebe Ramona, tausend Dank für Deinen tollen Sommerskizzenbuchkurs! Ich möchte seit Jahren schon ein Skizzenbuch beginnen und habe mich irgendwie nie überwinden können. Zu viel Angst davor, es nicht gut zu machen, nicht zu wissen, was eigentlich zeichnen…
Dein Kurs war genau der Anstoß, den ich brauchte! Als ich das erste Modul anschaute kam meine Jüngste dazu (7Jahre), sie hat jetzt auch ein Skizzenbuch und sogar mein 15jähriger Sohn hat wieder begonnen zu zeichnen. Wir haben die Bücher in den Urlaub nach Umbrien und Südtirol mitgenommen und für mich ist es eine Art Tagebuch geworden (schreibe ich sonst) und wir schleppen Bücher und Zeichenutensilien auf jede Wanderung mit.” Ulrike

Besonders inspiriend sind die Blicke in deine Notizbücher.
“An dieser Stelle möchte ich dir ganz herzlich DANKE für den wunderbaren Sommerskizzenbuch-Kurs sagen. Obwohl ich mit der Bearbeitung etwas nachhänge, habe ich schon so viel für mich mitgenommen und neu gelernt. Deine Videos finde ich sehr angenehm zu schauen (Besonders inspiriend sind die Blicke in deine Notizbücher 🙂 )” Angela


einmalig 250 Euro oder in 3 Raten à 85 Euro

Ein Skizzenbuch kann Tagebuch, kreative Spielwiese, Experimentierfeld und Dokumentation deiner persönlichen Entwicklung sein. Es ist einzig für dich bestimmt, subjektiv und intim. Zeichnen, Kleben und Schreiben ist eine sinnliche Auseinandersetzung mit der Welt.

Der Kurs ist für dich, wenn du ...

  • schon immer ein Skizzenbuch führen wolltest
  • nicht weißt, wo du anfangen sollst
  • Schwierigkeiten hast, dranzubleiben
  • Inspiration und Begleitung wünschst
  • deinen Alltag zeichnend festhalten willst
  • etwas Neues wagen willst
  • dir Zeit für dich selbst nehmen willst
  • denkst, du kannst nicht zeichnen

Der Kurs ist nichts für dich, wenn du ...

  • bereits ein Skizzenbuch führst
  • Zeichnen und Schreiben kannst 
  • bereits professionell als Künstler*in arbeitest
  • lieber fotografierst als zeichnest
  • kein Interesse an kreativer  Selbstfürsorge mit Stift und Schrift hast

Diese Zeit nehme ich mir!

einmalig 250 Euro oder in 3 Raten à 85 Euro

Innehalten von der Hektik des Alltag, langsam werden, eine Pause machen – beim Zeichnen lernst du hinzusehen und die Welt auf eine ganz neue Art zu erfahren. Die Linien auf Papier fügen sich zu einem ganzen, nach und nach füllt sich dein eigenes Erlebnisbuch. Einzigartig und unverwechselbar.

Wertvolles Gesamtpaket

 

Mein Versprechen: Wenn dir der Kurs nicht gefällt, kannst du stornieren und bekommst die Hälfte des Preises zurückgezahlt.

10% der Einnahmen für diesen Kurs spende ich an den Förderverein Refugio München. Ich möchte Kreativität als Therapieform und die wertvolle Arbeit im Umgang mit Trauma für Menschen mit Fluchterfahrungen unterstützen. 

Für den Kurs vergebe ich 3 Stipendien. Schreibe mir bist zum 18.Juni 2021 eine Email an ramona.weyde@posteo.de, warum du den Kurs wichtig für dich findest und was du dir damit erfüllen möchtest. 

Der Kurs ist begrenzt auf 40 Teilnehmer*innen.

Zeichne dich durch den Sommer

Persönlich begleiteter Onlinekurs
250
  • 6 inspirierende Module
  • 3 Zoomcalls zum gemeinsamen Zeichnen
  • über 6 h ausführliches Videomaterial
  • persönliche Begleitung für Fragen und Austausch
  • ganz viel Inspiration und Motivation
  • ein tolles Materialpaket per Post
neu !

Der Kurs startet am 21.6.2021. Jede Woche wird ein neues Modul veröffentlicht. Du erhältst eine Email mit den Zugangsdaten zum Wirkraum, wo du dich einloggen und deine Kurse, die du schon bei mir gebucht hast, anschauen kannst. Zu jedem Modul gibt es eine Erinnerung, wenn die Kursinhalte online sind. Im Laufe des Kurses treffen wir uns an drei Terminen zum gemeinsamen Zeichnen, für Feedback und Fragen.

Termine für die Zoomtreffen: jeweils Sonntags am 11.7. | 18.7. | 1.8.2021 um 20 Uhr

Ausserdem besteht die Möglichkeit, einer privaten Facebook-Gruppe beizutreten, um Austausch mit anderen Teilnehmer’innen zu haben und deine Arbeiten zu zeigen. Die Facebookgruppe ist keine Voraussetzung, sondern ein zusätzliches Angebot.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Oft gestellte Fragen

Nein. Ich bin eher der “Use-what-you-have” Typ. Ich zeige zwar meine Materialien, du kannst aber nutzen, was du im Fundus hast. Zum Kurs erhälst du ausserdem ein Materialpaket zum Start.

Nein. Es wird anschauliche Videos und das ein oder andere pdf geben, aber nichts, was zwingend ausgedruckt werden muss.

AnfängerInnen, Skizzenbuchbegeisterte, TagebuchschreiberInnen, AlltagsdokumentiererInnen, ErinnerungensammlerInnen, Analog-LiebhaberInnen, sich-Zeit-NehmerInnen, UrlauberInnen, EntdeckerInnen, ForscherInnen…

Der Kurs steht dir mindestens für zwei Jahre zur Verfügung.

Die Termine für die Zoomcalls sind an drei Sonntagen im Kurszeitraum, jeweils von 20 – ca 22 Uhr. Die Zoomtreffen werden aufgezeichnet und können später im Kursbereich angeschaut werden, solltest du nicht dabei sein können oder wollen. Die Termine sind: 11.7. | 18.7. | 1.8.2021

 

Ich hoffe, ich konnte all deine Fragen beantworten und dir richtig Lust auf ein Skizzenbuch machen. Folge der Freude und lass dich überraschen, was alles in dir steckt.

Herzensgrüße, Ramona

Oh ja! Das mache ich!

einmalig 250 Euro oder in 3 Raten à 85 Euro
Scroll to Top