40 Tage Mut - Online Kurs zur Fastenzeit

40 Tage Mut - Online Kurs zur Fastenzeit

"Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren?" - Vincent van Gogh

"Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren?" - Vincent van Gogh

40 Tage Mut

Online Kurs zur Fastenzeit

Für 149 €

Komm mit auf meine Reise zur Fastenzeit

Gemeinsam pilgern wir kreativ zum Thema Mut.

Sieben Wochen lang begeben wir uns auf eine Reise in unbekanntes Land. Wir arbeiten mutig und kreativ in einem Art Journal. Du musst dafür weder zeichnen noch schreiben können, aber Lust auf Experimente haben. Dabei bewegen wir uns in einem geschützten Raum auf unserem Papier.

Was bedeutet es, mutig zu sein? Wo in deinem Leben wünschst du dir mehr Mut? Und was hält dich vielleicht zurück?

Wir treffen uns an sieben Abenden per Zoom und werden gemeinsam kreativ. Dabei arbeiten wir mit der Bibel, mit Collage-Techniken, Schrift, Stift und Farben.

Es entstehen philosophische und persönliche Spaziergänge, Mutausbrüche (hoffentlich) und überraschende Entdeckungen (vielleicht?). Wir gehen Glaubensfragen nach oder sitzen einfach beeinander und versinken im schöpferischen Tun.

Um am Kurs teilzunehmen, musst du weder kreativ sein, noch einen Glauben haben. Ich bin neugierig, welche Schätze wir gemeinsam in den sieben Wochen entdecken werden.

Du erhältst in diesem Kurs

Impulse und Anregungen

Philosophisch, geistlich und kreativ gehen wir dem eigenen Mut auf den Grund. Dabei gibt es Fragen, Zitate und Bibeltexte zum Weiterdenken und Reflektieren.

Gemeinsamer Austausch

7 Zoominare:  Gemeinsam nähern wir uns auf kreative Weise und im Austausch miteinander dem Thema Mut.

Art Journaling

Mut beginnt mit dem Starten eines neuen leeren Skizzenbuches. Ich zeige dir kreative Techniken, die du auch ohne Vorkenntnisse ausprobieren kannst.

Inspirationen und Input

Das können Buchtipps, Kunst, Musik, Übungen oder Meditationen zum Thema Mut sein.

"Er sprach: Tritt nicht herzu, zieh deine Schuhe aus von deinen Füßen; denn der Ort, darauf du stehst, ist ein heilig Land!" - 2.Mose 3.5

Ramona – deine Reisebegleitung

Mich fasziniert die Ästhetik des Alltags. Ich bin Mutter von 3 Kindern, friedliche Kriegerin und Schönschreiberin. Ich stehe mit beiden Beinen auf der Erde, bin neugierig und offen. Ich mag handgeschriebene Briefe, Tiefe, Genuss, Spiritualität, innige Freundschaften, die Vielfalt der Natur und das Meer.

Ich bin vieles gleichzeitig. In meinen Arbeiten drückt sich das in einer Bandbreite von wilden Collagen bis hin zu zarten Kalligrafien aus. Meine Faszination gilt den Schichten. Den Facetten und Ebenen. Unseres Menschseins und in der Gestaltung: Worte, Farben, Texturen.

Durch meine Ausbildungen und meine persönliche Entwicklung habe ich einen reichen Rucksack voller Erfahrungen und Werkzeugen. Wenn ich mit dir zusammenarbeite, dann soll es Funken sprühen, da soll Begeisterung sein und Freude. Dann sind die Herzen offen und die Augen strahlen.

40 Tage Mut

Für 149 €

Häufig gestellte Fragen

Es ist gut, ein frisches Notizheft und/oder Skizzenbuch zu beginnen. Du brauchst Stifte (z.B. Bleistift, Fineliner, Kugelschreiber), deine Lieblingsfarben, Schere, Kleber und alte Zeitschriften oder Kataloge, die du zerschneiden kannst. Ausserdem ist weiße (Acryl)farbe nützlich.

Für all jene, die Lust haben, sich in der Fastenzeit Raum für sich selbst zu nehmen, kreativ zu werden und Lust haben, sich im Art Journal mit dem Thema Mut auseinanderzusetzen. Du magst es, gemeinsam kreativ zu sein, dich nährt Austausch und Reflexion. Du möchtest etwas neues ausprobieren oder bekannte Techniken vertiefen. Du hast Lust auf Gestalten des Prozesses wegen. Pilgernde, Zweifelnde, Unsichere, Ängstliche, Stille, Laute, Forsche, Neugierige, Gläubige, Suchende, Fragende – für dich!

Nein. Du erhältst rechtzeitig per E-Mail einen Link mit deinen Zugangsdaten. Dafür brauchst du als TeilnehmerIn kein Benutzerkonto bei Zoom.

Ich empfehle dir einen Laptop oder Computer mit Bildschirm und idealerweise einer Kamera. Beide können gut frei stehen und sind gross genug, damit du das Gefühl hast, wir sind (fast) live beisammen. Es geht auch ein Tablet und Smartphone, hier sind die Bildschirme aber schon sehr klein.

Wöchentlicher Newsletter

Scroll to Top